Garagentore

     

 

Genormte Qualität: Alle ROMA-Tore erfüllen die geltenden EU-Normen und werden nach strengen Qualitätsanforderungen gefertigt. Verlangen Sie nicht weniger für Ihr Geld!

Sicherheit: Unfälle vermeiden mit der ROMA Schließkantensicherung. Bei leichter Berührung des Torpanzers mit einem Hindernis, stoppt das Tor sofort. Durch die gekapselte Bauweise von SILENTO.2 und den geschlossenen Blendkappensystemen ist eine Verletzung durch Einklemmen oder Quetschen nicht möglich.

Stellplatznutzung: Platz auch vor der Garage nutzbar: Mit einem Rolltor oder einem Deckenlauftor können Sie den Garagen-Vorplatz voll nutzen. Da diese Tore nicht ausschwingen können Sie direkt vor das Tor stehen, und es trotzdem Öffnen und Schließen.

Maximale Raumnutzung: Mit einem Garagentor von ROMA haben Sie eine optimale Raumnutzung. Bei SILENTO.2 ist dies die maximale Durchfahrtshöhe, bei den Rolltoren die stets freie Garagendecke (z.B. für Leitern, Surfbrett o.a.)

Komfort: Einfacher geht es nicht - Tor öffnen per Tastendruck. Mit der (optionalen) Funksteuerung gelangen Sie bei jedem Wetter, ohne Ihr Fahrzeug zu verlassen, in die Garage.

Laufruhe: Garagentore von ROMA sind sehr leise. Bei SILENTO.2 wird der Torpanzer auf einem speziellen Gleitbett geführt. Rolltore von ROMA haben eine patentierte Körperschalldämmung und sind dadurch angenehm leise.

Elegant & formschön: Gutes Design zeigt sich in der perfekten Symbiose von Nutzbarkeit und Gestaltung. ROMA Tore erfüllen höchste Ansprüche in Technik, Bedienbarkeit und in der modernen Optik.

Montagefreundlich & wartungsarm: Dieser Punkt ist allen ROMA Produkten eigen. Nicht nur die Fertigung sind im Blickpunkt der Konstrukteure, sondern auch die spätere Wartung soll sich einfach gestalten. Schmieren, Entrosten und Nachstreichen gibt es bei ROMA-Toren einfach nicht.